PROPEL by MIPIM Paris

2022
Le Centquatre I Paris

Die PROPEL by MIPIM in Paris war sehr gut besucht. An der zweitägigen Veranstaltung nahmen rund 2.000 Expertinnen und Experten aus 50 Ländern und etwa 100 Referenten teil. Wichtige Unternehmen aus der Immobilienbranche wie die Aareal Bank, Allianz Real Estate, Patrizia sowie Union Investment kamen als Gäste und viele deutsche Tech-Unternehmen haben sich präsentiert oder schickten Vertreterinnen und Vertreter. Claudia Nagel von Highrise Ventures beschrieb die PROPEL by MIPIM als „eine spannende Mischung aus Start-up-Pitches, vielseitigen Vorträgen und hochkarätigen Panels“ und unterstrich ihre schnell erlangte internationale Bedeutung: „Hier trifft sich die Propel-Szene Europas zum Austausch.“

„Fantastische Plattform im Propel-Ökosystem – Innovation bleibt hier nicht Buzzword. Innovative Early Stage Startups regen zum Denken und Handeln an und rütteln die Branche wach.“ David Nadge, SIGNA Innovations Management GmbH

Einhellige Überzeugung der Beteiligten ist, dass die Digitalisierung viele Prozesse in der Immobilienbranche beschleunigen wird. Schon jetzt investiert jedes vierte Unternehmen in der Branche mehr als fünf Prozent des Jahresumsatzes in Digitalisierungsprojekte. Der wachsende Bedarf führt zu immer neuen Innovationen und mehr und mehr Start-ups bieten Dienstleistungen und neue Techniken im Property-, Facility-, Portfolio- und Construction-Management, dazu bei den Home Services und im Home Search an. Die junge Branche sieht für sich enorme Wachstumspotenziale: „Die Digitalisierung der Immobilienbranche ist ein Thema, welches erst am Anfang einer Entwicklung steht“, so Nicolas Jacobi, Geschäftsführer von Immomio.

Fast die Hälfte aller Immobilienunternehmen sind derzeit noch am Beginn der Digitalisierung von Prozessen oder gar der digitalen Transformation. Die PROPEL by MIPIM bietet Anregungen, neue Kontakte, hilft bei der Marktanalyse und eröffnet die Möglichkeit, zusammen mit Start-Ups an der Spezifikation technischer Anforderungen zu arbeiten. Sie ist eine ausgezeichnete Plattform für Städte und Regionen, um ihre Propel-Start-Ups zu präsentieren, bietet Chancen für Investment-Firmen und Berater und ist ein schnell wachsendes Treffen der internationalen Branche, um Gemeinsamkeiten und Perspektiven auszuloten.

paris.propel-mipim.com