Tempelhofer Feld

Rund 200.000 Gäste kamen zum Öffnungsfest des Tempelhofer Feldes am 8. Mai 2010. Das Motto lautete „Bewegungsfreiheit“ und bezog sich sowohl auf die mit über 300 Hektar konkurrenzlos große innerstädtische Grünfläche als auch auf die wesentlichen Aktivitäten: Die Hälfte des Programms waren Sportangebote.

Wir waren verantwortlich für Konzeption, Organisation und Programm des Festes mit Akteuren aus den Bereichen Sport, Kultur und Natur.

In den Folgejahren kamen weitere Events hinzu:

  • Konzeption und Organisation diverser Parkfeste, z. B. das jährliche Bürgerfest, der IGA-Volkslauf usw.
  • Gestaltung und Herstellung begleitender Veranstaltungsmaterialien wie Flyer, Plakate, Mailings etc.
Auftraggeber Grün Berlin GmbH
Auftragszeitraum 2010 und später weitere Projekte