Spreepark

Der Kulturpark Plänterwald war der größte Vergnügungspark der DDR. Seit Jahren liegt er brach, umgefallene Dinosaurier und ein gewaltiges Riesenrad sind Zeugen der Vergangenheit. Verantwortlich für die Wiederbelebung des Areals ist seit dem Frühjahr 2016 die Grün Berlin GmbH. Sie wird nah zur Spree einen Kunst- und Kulturpark entwickeln, in den viele der alten Einrichtungen wie das beliebte „Eierhäuschen“ integriert sind.

Wir bieten seit Juli 2016 regelmäßige Führungen über das Gelände an, das nach einer Phase von Bürger-Gesprächen und der Entwicklung eines Masterplans in den nächsten Jahren ein neues Gesicht bekommen wird.

Auftraggeber Grün Berlin GmbH
Auftragszeitraum Seit 2016, andauernd