Gärten der Welt

Man muss nicht um die halbe Welt reisen, um asiatische, orientalische, europäische und historische Gärten zu besuchen. Eine Fahrt mit der S-Bahn nach Marzahn-Hellersdorf genügt. Mittlerweile gibt es auf dem 21 Hektar großen Areal der Gärten der Welt, die im Jahr etwa eine dreiviertelmillion Gäste empfangen, zehn internationale und historische Gärten: vier asiatische, einen orientalischen und einen Renaissance-Garten, hinzu kommen ein Irrgarten, ein Staudengarten sowie ein Christlicher Garten. Im Rahmen der IGA Berlin 2017 öffnete im April mit dem Englischen Garten die zehnte Anlage.

Wir bieten seit mehreren Jahren Gruppenführungen und öffentliche Führungen sowie Themenführungen über das Gelände an, schulen die Guides, betreuen die Telefon-Hotline und erstellen begleitende Werbemittel, wie z. B. Infoplakate und Flyer.

Auftraggeber Grün Berlin GmbH
Auftragszeitraum Seit 2011, andauernd